PL|DE
KRZYSZTOF LEON DZIEMASZKIEWICZ

Krzysztof Leon Dziemaszkiewicz ist Schauspieler, Performer und Choreograf. Er war Tänzer und Assistent am Teatr Ekspresji in Sopot. 1995 gründete er in Gdañsk das Theater Patrz mi na usta (Schau mir auf den Mund), das er seit 1997 in Berlin weiterführt. Er arbeitet eng mit der Performerin Mariola Brillowska und dem Club Sfinks in Sopot zusammen. Er arbeitet nicht nach Textvorlagen, sondern legt Wert auf einen möglichst ehrlichen, unmittelbaren Ausdruck. Dazu greift er auf verschiedene Tanzstile und Medien zurück.

Seine Kunst findet im Übergangsbereich zwischen Theater und Performance statt. Wenn der expressive Künstler, meist in verstörenden Kostümen und Maskierungen, die Dekoration oder den öffentlichen Raum betritt, werden Grenzen verwischt und Zwischenräume geschaffen. Denn Dziemaszkiewicz zeigt mit vollem Körpereinsatz Gegensätze und versucht sich an deren Verbindung – zwischen Menschlichem und Tierischem, Männlichem und Weiblichem, Künstlichem und Kitschigem. Mit seiner Körpersprache provoziert er gezielt sein Publikum und zwingt es zu geistiger Teilnahme.



PANIPANAMA web presence was created by the complainer & warsztat8r