PL|DE
6.12.2013, 20:00 @ Liebfrauenkirche, Leipzig

ANGELA GABER TRIO



Das ANGELA GABER TRIO kommt aus der Karpatenmetropole Sanok im südöstlichsten Zipfel Polens, dem Dreiländereck Polen, Ukraine, Slowakei im lange Zeit nur schwer zugänglichen Berggebiet der Bieszczady, wo bis vor kurzem nur Hippies, friedensbewegte Deserteure, Zen-Buddhisten oder Holzfäller lebten. Kein Wunder, dass in den Bieszczday in den späten 1970ern auch die bekannte polnische New Wave/Punkrockband KSU gegründet wurde. 

Nun also macht sich Angela Gaber aus den polnischen Waldkarpaten auf in die Auwälder Leipzigs. Sie beschreibt ihre Musik als Ethno-Folk-Fusion. Angela Gaber singt traditionelle polnische, ukrainische oder Gypsy- sowie eigene Lieder und überzeugt nicht nur mit ihrer Stimme: Denn das Angela Gaber Trio nimmt immer wieder Anleihen bei der improvisierten und experimentellen Musik, beim Free Jazz, oder auch der Avantabteilung ambitionierter Worldmusic (z.B. den Vokalexperimenten der großartigen Sainkho Namtchylak aus dem zentralasiatischen Tuva). Angela Gabers Trio wird in Leipzig komplettiert durch Alex Chikmakov aus Kasachstan (Gitarre, Effekte, Vocals) und Ernest Drelich an Bongos, Kongas, Djemben, Darabuka, Didgeridoo. In Leipzig spielt das Trio neben eigens für das Liebfrauenkonzert eingespielten auch Songs von ihrem 2013er Debütalbum „Opowie¶ci z Ziemi“ (songs from the earth, das im Übrigen auch in einer - polnischen - Kirche aufgenommen wurde). 

In Zusammenarbeit mit dem Polnischen Institut Berlin – Filiale Leipzig und der katholischen Pfarrgemeinde Liebfrauen Leipzig-Lindenau 

Das Angla Gaber Trio zum hören auf Soundcloud: 


fb +videos:

Eintritt: frei

Ort: Liebfrauenkirche Leipzig, Karl-Heine-Str. 112, 04229 Leipzig

PANIPANAMA web presence was created by the complainer & warsztat8r