PL|DE
21.9.2006 @ Kunstraum parismoskau

mik.musik.!.: The Complainer, Deuce, 8rolek, Co



Das Schallplattenlabel Mik.Musik mit Hauptsitz in Skoczow (oberschlesischen Industriegebiet um Katowice) ist eines der interessantesten und international herausragenden Label aus Polen. Musikalisch bewegt sich Mik.Musik ueberall vor, zwischen, ueber und unter Pop und Avantgarde mit einem Schwerpunkt auf experimenteller und neuer elektronischer Musik. 

Wojt3k Kucharczyks Musikprojekt *The Complainer* vergleichen wir vom Arbeitsansatz her mit dem des Warschauers Kobas Laksa, dessen Ausstellungsfinissage das Mik.Musik Label musikalisch flankiert. Der Complainer Underground Hit *This is not a cover*, Referenz und Reverenz an Depeche Modes *Never let me down*, spiegelt sich in Kobas Laksas *Buy me Amerika/Rauchdelikt*, einer Auseinandersetzung mit Werk und Werken Neo Rauchs. Zu dem polnischen Mik.Musik-Label muss man Adrian Buschmann (die zweite Ausstellung im parismoskau) nicht mehr in Bezug setzen: Adrian und Mik.Musik Gruender Wojt3k Kucharczyk kennen sich bereits seit ihren Kindertagen Anfang der 1980er im polnischen Katowice/Kattowitz. U.a. tauchte Adrian auf der deutsch-polnischen Hoerspielproduktion *territerrortorium* von Wojt3k Kucharczyk und Felix Kubin oder dem Coverfoto der aktuellen CD von Wojt3k auf. 

PANIPANAMA web presence was created by the complainer & warsztat8r