PL|DE
18.11.2006 @ Kunstraum parismoskau

KZK (Krew z Kontaktu), Sitka, Fundacja BEC Zmiana



18.11.2006, 20:00 UHR 

AMORE (DJ)
DATA (DJ)
PLAN (DJ)
KZK+3 (live)
DATA+3 (live)

SITKA + BOYZZ: unberechenbare Breslauer Musikmaniacs. DJs, Noisekrachlivekombo, Webradiohosts (Radio Sitka), VJs. Treiben ihr Unwesen seit geraumer Zeit in und um Polen. Attacken feinster Musik. Mitreissend, lustig und suess, traurig und trist, seltsam und krumm. Knusprig, krachig. Auffwuehlende und heitere Lieder. Tanzbar auch. 

AMORE: avant-easy-listenig-click-pop-techhouse-newstyle-elektro-dub DATA: porno-ghetto-tech-industrial-hiphophouse 3: Wechselbaeder aus melodischer Elektronika, Krach, Noise.




FUNDACJA BEC ZMIANA praesentiert:
NOTES.NA.6.TYGODNI (Grafik Design)
ULA TARASIEWICZ (Fotografie) 

18.11.-28.11.2006, Vernissage 18.11. 20:00 UHR 

Ausstellung geoeffnet Di+Do+Sa 16-20 Uhr

Im parismoskau wird die Fundacja BEC Zmiana ("Stiftung fuer einen Bang Wechsel"), die sich in den letzten Jahren zu einem der wichtigsten Plattformen und Inkubatoren fuer junge polnische Kunst etabliert hat, unterschiedliche Facetten ihres eindrucksvollen Programms vorstellen. Zunaechst ihr alle 6 Wochen erscheinendes "NOTES NA 6 TYGODNI" ("Notizbuch fuer 6 Wochen"): Notes / das Notitzbuch ist ein in allen wichtigen polnischen Venues, Clubs, Cafes und Galerien zum mintnehmen ausliegendes kompaktes, spiralgebundenes und auf dickem matt beschichtetem Karton daherkommendes Verzeichnis aktueller Tendenzen polnischer Fotografie, Grafik Design und Kunst und z.T. auch Musik, das auch als Taschenkalender genutzt werden kann. Wichtiger als die Kalenderfunktion ist jedoch die grafische Gestaltung und die Auswahl der Kuenstler, die in den Notes vorgestellt werden: das in atemberaubender Vielfalt und genauso kompromisslos wie richtungsweisend von unterschiedlichen Kuenstlern gestaltete Werk hat sich vor allem im Bereich Fotografie und Grafik Design als Entdecker junger Talente profiliert. Neben einer Ausstellung der dutzenden mittlerweile erschienenen Ausgaben "NOTES", zeigt die Gruenderin von BEC, BOGNA SWIATKOWSKA als Gastkuratorin den 10minuetigen Film "PAPER impressions" von ELA SKRZYPEK und grossformatige Prints der Fotografin ULA TARASIEWICZ.

The Bec Zmiana Foundation [foundation for a bang change] facilitates meetings between young artists and their public. Presenting the work of younger generation artists in public spaces, Bec Zmiana, founded in 2002 by Bogna Swiatkowska, creates what may best be described as a conduit between artists and the public providing an opportunity for the mutual flow of energy and ideas. We are not interpreting art - we are tunneling it. A regular feature of the Foundation's operations is publication of the non-profit, low-circulation magazine "notes.na.6.tygodni" (6-weekly notebook) presenting young Polish art, architecture, design, photography, music, and also the maintenance of the web site www.bec.art.pl, dedicated to the presentation of younger generation Polish culture and art. Each issue of the "notes.na.6.tygodni" magazine is designed by a different graphic artist of the rising generation. All issues of this publication are also available over the Internet. WWW.BEC.ART.PL

PANIPANAMA web presence was created by the complainer & warsztat8r